Telefon: 04521 8301410


STOP THE BLEED® KURSE BILDERGALERIE UNSER TEAM KONTAKT


 

STOP THE BLEED® Kurse in Hamburg


Ebbersmeyer Consulting GmbH
Blessenberg 18
23701 Eutin
Tel: +49 (0) 4521 8301410
E-Mail: office@stopthebleed-germany.de
Website: www.stopthebleed-germany.de


Mein Name ist Andreas Ebbersmeyer. Als Offizier in der Infanterie lernte ich während meiner Militärzeit die erweiterte Erste Hilfe kennen. Damals gab es den Begriff "taktische Medizin" noch nicht und das Abbinden von Extremitäten fand gernerell mit provisorischen Mitteln statt. Als taktischen Medizin, also T3C (TCCC - Tactical Combat Casualty Care) und TECC (Tactical Emergency Casualty Care), Anfang der 1990er Jahre in den USA entwickelt wurde, war ich sofort begeistert, da die hier vermittelten Kenntnisse auch im zivilen Leben sehr gut anwendbar sind. Immerhin geht es um die schnellstmögliche Versorgung von lebendbedrohlich verletzten Personen.
Auch die effektive Versorgung von verletzten Hunden (K9-TECC) interessierte mich als Hundeführer natürlich auch schon damals brennend.

Bei einer Deutschen Hilfsorganisation lies ich mich zum Sanitäter ausbilden. Anschließend wurde ich Erste Hilfe Ausbilder und erhielt die DGUV-Lehrberechtigungen für "Erste Hilfe" und "Erste Hilfe am Kind". Auch erhielt ich die DRK-Lehrberechtigungen für die "Helfergrundausbildung Einsatz (HGA Einsatz)" und "Helfergrundausbildung Technik und Sicherheit (HGA TeSi)".

Ich bin bei STOP THE BLEED® als Instructor und Ambassador registriert.

Aktiv unterstütze ich das grenzüberschreitende Erste Hilfe Projekt "Saving Life" (der Nachfolger von "Meine Stadt rettet"). Hier werde ich bei Notfällen in meiner Umgebung als freiwilliger Ersthelfer von den Leitstellen alarmiert, um die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu übernehmen.



Ich bin Christine Ebbersmeyer. Als US-Amerikanerin ist es mit eine große Freude, das STOP THE BLEED®-Programm in Deutschland zu etablieren.

In den Kursen unterstütze ich tatkräftig als STOP THE BLEED® Assistant und kümmere mich ebenfalls im Back-Office um die Seminarplanung und -durchführung.

Bei STOP THE BLEED® bin ich als Ambassador registriert.

Ich freue mich darauf, möglichst vielen Menschen das STOP THE BLEED® Programm näher bringen zu dürfen und so dazu beitragen zu können, dass Menschenleben gerettet werden.



Ich bin Bendix Ebbersmeyer, Meister im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk und STOP THE BLEED® Instructor. Schon während meiner Lehrzeit habe ich erlebt, dass auch in KFZ-Werkstätten schwere Unfälle zum Beispiel durch gebrochene oder nicht richtig sitzende Federspanner vorkommen.

Als KFZ-Meister trägt man eine hohe Verantwortung seinen Mitarbeitenden und Auszubildenden gegenüber. Das gilt insbesondere im Bereich Erste Hilfe. Daher ist es mir eine Herzensangelegenheit, das STOP THE BLEED® Programm in Deutschland tatkräftig zu fördern.

Bei STOP THE BLEED® bin ich als Instructor und Ambassador registriert.



Termine 2024

Datum Kurs Uhrzeit Veranstaltungsort Anmeldung
17.08.2024 (Samstag)STOP THE BLEED® Kurs mit TECC-Grundlagen10:00Hamburg Eutinjetzt per Mail anmelden
Der TECC-Kurs am 17.08.2024 findet aus organisatorischen Gründen in Eutin, Schleswig-Holstein, statt!


Wir erweitern unser Netzwerk!
Bist du bereits Ausbilder für Taktische Medizin, TCCC/TECC oder STOP THE BLEED® und möchtest hier auch gelistet werden? Oder bist du interessiert daran, ein STOP THE BLEED®-Instructor zu werden? Dann schreib uns doch einfach an: office@stopthebleed-germany.de.








STOP THE BLEED® ist eine eingetragene Marke des U.S. Department of Defense. Alle Rechte vorbehalten. ęDoD

In Deutschland sind alle STOP THE BLEED Logos beim Deutschen Marken und Patentamt eingetragene Designs der Ebbersmeyer Consulting GmbH



Ebbersmeyer Consulting GmbH     Blessenberg 18     23701 Eutin   Impressum        Datenschutzerklärung        AGB